top of page
Image by Jasmin Ne

Die Bibel

Die Wahrheit oder ein Buch unter vielen?

Ziel dieser Webseite

Wir möchten Menschen helfen über die Existenz Gottes nachzudenken.
Dabei liefern wir rationale Gründe und Argumente, weshalb es vernünftig und klug ist, an ein höheres Wesen (Gott) zu glauben. Doch diese Suche soll in der Wahrheit Jesus Christus und der offenbarten heiligen Schrift (der Bibel) münden. Diese Erkenntnis allein soll nicht ausreichen, sondern wir möchten die Reichtümer eines befreiten Lebens mit Jesus Christus weitergeben (Jünger Jesus).

EXISTIERT GOTT | GIBT ES EINEN GOTT | GIBT ES BEWEISE FÜR GOTT | EINSTEIN | DARWIN | EVOLUTION ?
29:59
JESUSCREW

EXISTIERT GOTT | GIBT ES EINEN GOTT | GIBT ES BEWEISE FÜR GOTT | EINSTEIN | DARWIN | EVOLUTION ?

Existiert Gott, gibt es einen Gott, gibt es Beweise für seine existenz? Diese Frage beschäftigt die größten Denker seit Jahrtausenden. Entweder Gott existiert oder er existiert nicht - eigentlich eine ein-fache Sache. Und doch gibt es kein größeres, kein tieferes Geheimnis. Christen werden die Frage natürlich mit Ja und Atheisten mit Nein beantworten. Aber keiner hat den absoluten Beweis. Wir können Gottes Existenz weder beweisen noch widerlegen. Während die einen an einen Gott glauben, weil sie sich nicht vorstellen können, dass dieses gigantische Universum aus Zufall entstanden ist, halten es die anderen für wahrscheinlicher, dass die Natur ohne eine Ursache aus dem Nichts heraus entstand. Aber gibt es Indizien die diese Fragen zum Teil Beantworten können? Wir stellen uns dieser Frage und gehen den wissenschaftlichen Fakten auf den Grund. Das Universum allen voran albert Einstein und Steven horchen die wohl bekanntesten Physiker ihre Meinung könnte unterschiedlicher nicht sein diese aussagen passen zu den gängigen Klischees die einen glauben nur an die Wissenschaft aber nicht an Gott auf der anderen Seite gibt es viele Wissenschaftler die an Gott glauben doch selbst der bekennende Atheist Stephen Hawkins schreibt in seinem bekannten buch Theo Brief Historie of time dass man Gottes Existenz nicht ausschließen kann beim betrachten des Universums kann ich nur an einen Schöpfer glauben albert Einstein hat Dawkins der das buch warum es mit ziemlicher Sicherheit keinen Gott gibt schrieb sagte in einem interview folgendes mein größtes anliegen ist die Wahrheit ich will wissen ob es Gott gibt oder nicht dieses sollte auch ihr anliegen sein denn es gibt nur eine Wahrheit schauen wir uns die unterschiedlichen Standpunkte an Standpunkt 1 die Natur ist aus sich selbst heraus entstanden ohne Ursache und göttlichen Ursprung Standpunkt 2 das Universum wurde geschaffen und unsere Welt ist nicht durch Zufall entstanden der Kosmos und die Naturkonstanten im Kosmos gelten unveränderlich die universellen fundamentalen Naturkonstanten darunter die Lichtgeschwindigkeit die Gravitation konstante und andere mehr wenn unser Universum nur minimal andere physikalische Eigenschaften hätte so wäre kein leben möglich der Kosmos würde wahrscheinlich gar nicht mehr existieren damit es zu organischem leben kommen kann müssen die fundamentalen Gesetzmäßigkeiten und konstanten innerhalb extrem enger Toleranzgrenzen liegen würde der wert der Gravitation konstante nur um wenige billionstel abweichen wäre das Universum längst kollabiert oder die Expansion wäre so stark gewesen dass sich niemals Sterne und Galaxien hätten bilden können und hätte die sogenannte Feinstruktur konstante die in der Chemie von großer Bedeutung ist eine nur geringfügig anderen wert wäre es nie zur Verbindung von Kohlenstoff Molekülen gekommen den grundlegenden Bausteinen jeder Lebensform. Wenn Sie ihm jetzt begegnen möchten, dann sprechen Sie doch folgendes Gebet: Jesus, ich komme jetzt zu dir. Lass mich die Wahrheit erkennen. Aber nicht nur mit meinem Verstand, sondern auch mit meinem Herzen. Bitte komm in mein Leben und vergib mir meine Schuld. Ich möchte dir danken, dass du für mich gestorben und auferstanden bist. Erfülle mein Herz mit deiner Weisheit. Danke, dass du mich liebst. Amen Ein neuer Anfang Wenn Sie dieses Gebet von Herzen gesprochen haben, haben Sie durch Jesus Christus eine persönliche Beziehung zu Gott. Bete, und rede jeden Tag mit Gott. Lies in der Bibel, um Jesus Christus besser kennenzulernen. Suche Kontakt zu anderen Christen, damit du im Glauben weiter wachsen kannst. Erzähle deinen Mitmenschen von Jesus und was er für uns getan hat, denn Bedenke das das Leben hier auf Erden eines Tages endet und die Ewigkeit beginnt. Redaktion: Werner Nachtigal Satz und Korrektur: Bastian Decker, Eva-Maria Ginzel Quellen: Bücher von Werner Gitt, Wikipedia u.a. In Zusammenarbeit mit: Sprecher: ROT-TON Andreas Thomä https://www.rot-ton.de/ und no limit Medien UG Grabbeallee 19 13156 Berlin https://nolimit-shop.de/de/ https://www.nolimit.eu/ https://www.gemeinsam-deutschland.de/ https://www.globaloutreachday.com/ Bild und Videosequenzen von: pixabay envato elements JESUSCREW Unterstützen: Königsbergerstrasse 11 7423 Pinkafeld Österreich ZVR-Zahl: 1998466907 Zweck: JESUSCREW Inhaber: JESUSCREW – Verein zur Förderung und Entfaltung der christlichen Heimatkultur zur Generations- und Völkerverständigung IBAN: AT89 3293 9000 0004 4032 BIC: RLNWATWW939 Wir möchten euch einen Einblick geben wie Gott überall wirkt und Leben zum besten wandelt. Weitere Informationen unter: https://www.facebook.com/adminaustria/ http://www.jesuscrew.at/ https://www.instagram.com/jesuscrew.at/?hl=de #EXISTIERTGOTT #GIBTESGOTT #EVOLUTION
Die Feinabstimmung des Universums